Herzlichen Willkommen auf meinen Blog. Eine große Leidenschaft von mir ist das Basteln - mein Motto DIY. Ich probiere gerne neue Sachen aus; hängen an alten Sachen und freue mich jeden Tag darauf etwas Kreatives zu werkeln. Aber vorsichtig: ist hochgradig ansteckend!!!

Montag, 1. Juni 2020

öfter montags - Bücherwelt:. Elementa von Daniela Kappel


Hallo meine lieben Bastelfreunde,

heute gibt es wieder ein Lesetipp. Nachdem ich es letzte Woche versäumt habe...

Diese Buchreihe habe ich vor etwa einem Jahr gelesen, aber ich würde es zwischendurch

immer wieder lesen.

Zu der Reihe habe ich mir auch die Buchbox bei der Autorin gekauft.

Die Elementa Trilogie hat alles, was eine sehr gute Buchreihe haben muss:

viel Magie, eine Spur Humor, eine Menge Herz, überraschende Wendungen und

eine unglaubliches Finale. Die Protagonisten sind mir sehr ans Herz gewachsen...

Es ist einfach perfekt und hat Bestsellerniveau!!!

Hier meine Rezension zum ersten Band:

Dieses grandiose Buch durfte ich im Rahmen einer Wanderbuchrunde lesen. Dafür nochmals herzlichen Dank!
Meine ehrliche Meinung beeinflusst das nicht.

Als ich das Cover gesehen habe, war ich total begeistert. Diese Farben, die Elementar-Symbole und auch die Geometrie haben mich sehr angesprochen – genau mein Ding.

Nun zur Geschichte:
Schon ab der ersten Seite war ich neugierig, was aus Daria wird und was das mit dem tollen Cover des Buches zu tun hat. Sie ist nach dem Tod ihrer Mutter in ärmliche Verhältnisse aufgewachsen. Ihr Vater versucht alles, damit es ihnen gut geht. Aber so langsam ist Land unter. Durch einen Zufall ändert sich ihr Blatt und ihr Vater bekommt einen tollen Job. Sie ziehen um in eine Kolonie, wo nur Elementarträger leben. Hier gibt es alle Möglichkeiten mit viel Komfort und mit Gleichgesinnten zu leben. Daria findet schnell Freunde in der Schule und sie wird von Vincent eine Art „Babysitter“ begleitet. Für Vincent und seiner Familie ist es unglaublich wichtig, dass er sich gut mit Daria stellt. In der Geschichte kommen Geheimnisse, eine Prophezeiung, Lügen, Freundschaften, Intrigen und Liebe drin vor…

Der bildhafte Schreibstil und die unglaublich sympathischen Protagonisten sowie die faszinierende Welt der Elementarkräfte und Elementarwelt haben dafür gesorgt, dass ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen habe. Es ist so lebhaft geschrieben, dass ich mich tatsächlich frage, ob es die Elementarträger vielleicht gibt und sie unter uns leben.

Mein Fazit:
Es ist eine besondere herzerwärmende Geschichte, die mich sehr berührt hat. Es war mir eine sehr große Freude, dieses Buch zu lesen. Ich kann es kaum erwarten, den zweiten Teil zu lesen. Und: der dritte Teil kommt schon in ein paar Tagen raus. Den werde ich mir dann auch gleich bestellen.

Für dieses zauberhafte Buch gibt es von mir 5 Sterne = Top;
es hat Bestsellerniveau, selten so eine gute Story gelesen…