Herzlichen Willkommen auf meinen Blog. Eine große Leidenschaft von mir ist das Basteln - mein Motto DIY. Ich probiere gerne neue Sachen aus; hängen an alten Sachen und freue mich jeden Tag darauf etwas Kreatives zu werkeln. Aber vorsichtig: ist hochgradig ansteckend!!!

Sonntag, 28. April 2019

nett verpackt und verschenkt - Video

Hi Leute,

heute möchte ich euch gerne zeigen,

die wundervollen Kerzen und Kerzenhalter von Schönes Leben.

Die habe ich noch etwas verpackt und dann verschwenkt.

Dazu gibt es ein kurzes Video.



Freitag, 26. April 2019

Buchkerzen selber machen - Video

Hallöchen Ihr lieben Kreativen,

ich war auch wieder fleißig und habe mich an Buchkerzen versucht.

Was soll ich sagen, ich liebe sie alle.

Es hat mir sooooo viel Freude bereitet die zu machen...

Und nun habe ich ein paar Geschenke im Vorrat.

Habt viel Spaß beim ZUschauen!


 

Donnerstag, 25. April 2019

Halbzeit im April bei der Sweet Stamerps Challenge

Hallöchen,

oh ja, schon wieder ist Halbzeit bei der Sweet Stampers Challenge.


Meine Karte dafür sieht sooooo aus:



Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr an unserer Challenge teilnehmen würdet.


Montag, 22. April 2019

Tee

Halli Hallo,

ich trinke am liebsten Grünen Tee, den ich mir immer aus meinem Teeladen frisch lose hole.
 
 Da kam mir die Idee eine Karte mit dem Teebecher und 
 
dem tollen Spruch von Efco zumachen....
 
 Den Hintergrund hätte vielleicht doch etwas kräftiger machen können... 
 
aber mir gefällt die Karte eigentlich so wie sie ist....

Verwendete Produkte:
Tee to Go:
Spruch-Stempel:
Distress-Oxide:



Cocoa Daisy - Paper Clips

Hi,

ich hatte gestern noch etwas Zeit über und

habe dann einfach mal zwei Paper Clips gemacht.

Dafür habe ich die Rest von Cocoa Daisy Kit genutzt.

Ich finde, die sind gut gelungen...

 

Osterkarte - Video

Hallöchen,

ich wünsche euch allen noch Frohe Ostern.

Diese Osterkarte habe ich dieses Jahr gemacht. Sie gefällt mir

sooo gut.

Ich hoffe, euch gefällt die Karte und das Video...



Freitag, 19. April 2019

Vollmond Seiten im BuJo

Ich nochmal,

hier seht ihr die BuJo Seiten zum heutigen Vollmond.

Dafür habe ich auch gleich meinen Kristall genutzt 

und

ein paar Printables von Sosha Creates...


Kristalle colorieren mit den Actionstiften

Hallo Ihr Lieben,

hier das Colorationsvideo 

Kristalle colorieren mit den Action Buntstiften...



Donnerstag, 18. April 2019

neues TN Layout - Toffy

Hallöchen,

heute gibt es mal wieder ein neues Layout.

Ich habe dafür das Format eines TNs genutzt.

Es gibt noch so viele Fotos, die

in Szene gesetzt werden möchten...


Dienstag, 16. April 2019

Action Buntstifte zum Colorieren

++Werbung++
 
Hi Leute,

ich habe die Action Buntstifte 

gleich nach dem Haul ausprobiert.

Sie sind klasse. 

Für das Geld - echt genial gut.

Sie lassen sich gut verblenden und die 4 Packungen 

a 18 Stifte - damit hat man schon eine gute Auswahl.

Mir gefallen sie genauso gut wie die Polychromos u.ä.

Habt viel Spaß beim Zuschauen!




Montag, 15. April 2019

Engel-Karte ++ Caelica++

Hi,

und passend zum Buch Sanctuarium habe ich eine kleine

Engel-Karte bzw. Caelica-Karte coloriert.

Die Vorlage ist von Molly Harrison...


Sanctuarium - meine Rezension

Hallo Leute,

heute kommt hier mal wieder eine 

Leseempfehlung!

Das Buch ist der Oberhammer - ich konnte es nicht weglegen, 

da es einfach genial geschrieben ist.

Und: juhu es kommen dazu noch Teil 2 und 3 raus - bald...

Hier nun meine Rezension:

Dieses unglaublich spannende Buch Sanctiarum von der Autorin Ingrid Höhl ist absolut packend.

Klapptext:
Willkommen in meinem kleinen Höllenparadies

Geplagt von Albträumen über den Untergang der Welt und von einer problematischen Vergangenheit mit ihrer Mutter versteckt sich die 16-jährige Cassie in Hoodies und taucht gern in die fernen Welten eines Onlinespiels ab. Denn dort hat sie ihre Ruhe.
Zumindest bis ein gewisser 2sexy4u sie anchattet.
Als dann auch noch eine mysteriöse Neue an ihrer Schule aufkreuzt, schlittert Cassie geradewegs in eine Auseinandersetzung der übernatürlichen Art und muss sich fragen, wer oder was sie selbst eigentlich ist …
Engel? Dämon? Oder Mensch, der irgendwie zwischen die Fronten geraten ist?

Sanctuarium – Der Ruf der Zeitlosen ist der Auftakt einer Urban Fantasy-Trilogie.


Meine persönliche Meinung zum Buch:
=== === === === === === === === === ===
Zum Anfang dachte ich, ok Cassie hat Albträume, die wirklich schrecklich waren. Sie lebt in einer Familie, wo sie offensichtlich nicht wirklich willkommen ist. Die Mitschülerinnen schaute sie an, als ob sie ein Freak ist. Sie tut mir irgendwie total leid. Und dann wurde es verworrener als Jo (Johanna), eine neue Schülerin auftauchte. Ich habe sie mit den Augen der anderen Mitschüler gesehen und dann durch Cassie´s Augen. Irgendetwas ist da nicht normal...  In der Geschichte kommen Engel, Dämonen, magische Kräfte, Geheimnisse, altes Wissen und die Zwillingsseelen der Haupt-Protagonisten vor.
Das Ende ist so abrupt, so dass man sich selbst erst mal überlegen muss, wie es wohl weiter geht.


Ich bin beeindruckt von dem lebhaften Schreibstil der Autorin. Dadurch konnte ich mittendrin in der Geschichte sein. Fantastische Welten tun sich auf, die Relikte werden detailgenau beschrieben.
Ich habe sofort die vier Linie der hohen Familie erkannt und wusste, es sind Erzengel. Es ist total verflochten, aber trotzdem so genial aufgeschlüsselt.

Mein Fazit:
Es war mir ein großes Lesevergnügen dieses Buch zu lesen. Der spirituelle Hintergrund macht die Geschichte einzigartig. Dadurch habe ich nun eine weitere Sichtweise auf die Engelenergie erhalten. Ich bin fasziniert von der Story und kann es nicht erwarten den zweiten und dritten Teil zu lesen.

Für dieses genial Buch gibt es von mir 5 Sterne = Top;
Bestsellerniveau; sehr empfehlenswert



Halbzeit im April bei der Animal Friends Challenge

Hi Leute,

heute möchte ich euch gerne meine zweite Karte 

zum Thema Lämmer und Schafe zeigen.

Es ist nämlich schon Halbzeit bei der Animal Friends Challenge.






Samstag, 13. April 2019

Überraschungspost & Pen Pal Post

Hi Leute,

ich habe gestern und vorgestern tolle Post bekommen.

Und das möchte ich mit euch teilen.

Die Pen Pal Post ist von Annika - 

sooo schön.

Die Überraschungspost ist von Gabi - Filumi Design.

Da ist auch gleich eine neue Aufgabe für mich dabei. Aber davon

erzähle ich euch ein anderes Mal, wenn ich die Aufgabe geschafft habe.

Pen Pal Post


Überraschungspost
 

Freitag, 12. April 2019

 Hallo Leute,
 
schön, dass ihr wieder vorbei schaut. 
 
Heute Abend darf ich euch diese Karte zeigen. 
 
Ja, ich weiß, wieder etwas schlicht, aber zurzeit mag ich das unglaublich gerne.
 
Das niedliche Häschen mit ZIG Stiften coloriert und dann ncoh ein paar Goldsprenkel drauf. 
 
Und schon ist die Geburtstagskarte fertig.

Den Schriftzug habe ich etwas gebogen auf den Acrylblock gedrückt, 
 
damit sich diese über den Kopf "legen" kann.....

Verwendete Produkte:

Mittwoch, 10. April 2019

Das Thema im April bei der Sweet Stampers Challenge

Hallo Leute,

das Thema lautet:

Geburtstag / Celebration

Dafür habe ich mir diese Karte überlegt. 

Ja, ich weiß, immer noch weniger ist mehr.

Ich kann das überladen einfach nicht so gut....

Mir gefällt die Karte.


Dienstag, 9. April 2019

KW15.2019 - im BuJo +++Video+++

++Werbung, weil Markennennung++

Hallöchen Ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine aktuelle Woche im 

Bullet Journal zeigen...

Es macht mir jede Woche aufs Neue Spaß die

Seiten zu gestalten.



Donnerstag, 4. April 2019


Hi Ihr Kreativen,

heute möchte ich euch eine neue Karte zeigen. 
 
Ok, es ist zwar noch nicht Sommer, aber mir war mal wieder nach den 
 
Seekühen von Gerda Steiner Designs.

Im Hintergrund habe ich zwei Farben Distress Oxide mit Wasser auf Aquarellpapier gebracht.
 
 Die Motive habe ich mit den ZIG Stiften coloriert....

Verwendete Produkte: 
 
Stempel-Set:
 
Spruch-Stempel:
 
Distress-Oxide:
 

Ich wünsche euch einen wundervollen Abend.
 
 



Mittwoch, 3. April 2019

Necare - Versuchung - Rezi

++Werbung++

Hallo Ihr Lieben,

ich habe es schon wieder getan. 

Das dritte Buch aus der Reihe Necare habe ich gestern Abend

durchgelesen. Genauso gut wie Teil eins und zwei.

Hier meine Rezension:




Necare – Versuchung ist der dritte Teil der Necare-Reihe von Juliane Maibach. Es ist ein atemberaubendes und zauberhaftes Buch.


Was passt in diesem Buch?

Klapptext:
Seit der Auferstehung des Occasus ist nichts mehr wie zuvor. Ganz Necare lebt in Angst und Schrecken und bereitet sich auf den bevorstehenden Kampf vor. Doch Force beschäftigt noch etwas ganz anderes: Wird sie ihre große Liebe jemals wiedersehen oder hat sie Night endgültig verloren?

Ungewollt kommt sie mit der Goldenen Essenz in Berührung, findet sich plötzlich in der gefürchteten Welt der Dämonen wieder … und blickt kurz darauf in die smaragdgrünen Augen des Occasus. Gibt es für ihre Liebe womöglich doch noch eine Chance? Und wird sie die zahlreichen Gefahren, die in Incendium auf sie lauern, bestehen und nach Necare zurückfinden?

Meine persönliche Meinung:
---------------------------------------
Zu Beginn des Buches schafft es Devil seine Mutter aus dem Gefängnis zu befreien. Force war noch völlig durch den Wind. Um sich an Night zu erinnern hat sie sich die Jacke übergezogen, um ihm nahe zu sein. Aus Verzweiflung hat sie Jacke auf den Boden geworfen und kurze Zeit später wird sie wach in einer ganz anderen Welt – in Incendium. 

Ich habe mir die Dämonenwelt ganz anders vorgestellt. Eigentlich so wie die Vorhölle, aber dem ist nicht so. Force muss mit Devil und Bekannten aus seiner Kindheit quer durch Incendium bereisen, um das Portal zu erreichen. Auf diesem Weg treffen sie viele verschiedene Arten, Dämonen, Vampire, Kreaturen, Drachen und vieles mehr. 

Außerdem erfährt Force die traurige Kindheit von Devil. Viele Geheimnisse werden bekannt gegeben, so dass man gut nachempfinden kann, warum die Geschichte so verlief. Durch den unglaublich detaillierten, bildhaften und spannenden Schreibstil der Autorin, befindet man sich mittendrin in der Dämonenwelt. In vielen haarscharfen Situationen, musste ich oft den Atem anhalten, bis die Gefahr vorbei war. 
Auch die Heimtücke, den Verrat und das Zusammenspiel von Vergangenheit und Gegenwart habe mich fast um den Verstand gebracht. Ich habe dieses Buch an einem Abend durchgelesen, weil es keinen Zeitpunkt gibt, in dem man es aus der Hand legen kann.


Fazit:
Die Beschreibungen der vielen unheimlichen Situationen auf Incendium haben das Buch zu einem Meisterwerk gemacht. Ein Buch voller Magie, Zauber, magischen Wesen, Dämonen und mit unvorstellbaren Kräften.
 Ich kann dieses Buch allen ans Herz legen, die Fantasy-Romane gerne lesen.
Von mir bekommt das Buch 5 Sterne = Top.
absolutes Bestsellerniveau, sehr empfehlenswert

Cover: ©sippakorn (freedigitalphotos), Mädchen
                ©luigi diamante (freedigitalphotos), Feuer
                ©IdealHut (webdesignhot), Ornament
Copyright: ©2013 Juliane Maibach


Dienstag, 2. April 2019

Lesezeichen-Challenge #1 - Video

Halli Hallo,

heute möchte ich euch eine neue Challenge vorstellen.

Wir - Annika Bützler und ich -

haben uns überlegt, dass es schön wäre eine Lesezeichen-Challenge

ins Leben zu rufen.

Im Video sind die Kleinigkeiten dazu erklärt.

Die eingesendeten Lesezeichen von euch werden wir an 

Schulbüchereien spenden, um Kindern eine Freude zu machen...

Wir freuen uns sehr, wenn ich mitmacht.



Montag, 1. April 2019

Leseempfehlung: Necare - Verlockung

++Werbung++

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder eine Leseempfehlung von mir.

Ich bin einfach nur begeistert und hin und weg...

Hier meine Rezension zum Buch:

Dieses Buch ist so fantastisch, dass ich immer noch fassungslos bin, 

wie perfekt und stimmig alles geschrieben wurde. Das Buch Necare – Verlockung 

ist von der talentierten Autorin Juliane Maibach geschrieben.


Klapptext:

Normalerweise flippt Gabriela nicht gleich wegen eines hübschen Kerls aus, 

doch Night ist anders. Er ist nicht nur äußerst attraktiv, er raubt ihr den Atem, 

die Sinne, den Verstand. Leider scheint er unerreichbar und das bleibt nicht ihr einziges Problem,

 als sie nach Necare, die Welt der Hexen reist.

Sie ist an einem Eliteinternat aufgenommen worden, wo sie von nun an leben wird. 

Doch nicht nur, dass sie als einzige über keinerlei Zauberkräfte verfügt, bald geschehen auch 

merkwürdige Dinge; Dämonen bedrohen die Welt.

Gabriela lernt schnell, dass ihr neues Leben viel gefährlicher ist, als sie es sich je

 vorgestellt hat. Überall lauern finstere Geheimnisse, die sich auch um sie selbst ranken.


Meine persönliche Meinung zum Buch:
-----------------------------------------------------
Ich liebe Geschichten, die mich mit eigener und genialer Idee überzeugen und glänzen. 

Seid ihr auf der Suche nach einer genialen, magischen, humorvollen und 

spannenden Fantasy-Geschichte, dann habe ich hier eine Empfehlung für euch. 

Lasst euch begeistern von einer Mischung aus Hexenwelt, Menschenwelt und Dämonenwelt.

Durch den lebendigen, bildhaften und malerischen Schreibstil der Autorin bin ich total 

gefangen in dieser magischen Hexenwelt. Die Protagonisten und ihre manchmal fiesen 

Mitschüler/Mitschülerinnen sind so echt beschrieben, dass ich jede Zeile verschlungen habe, 

um mehr davon zu erfahren. Ich habe beim Lesen einiger Szenen gelacht, gegrinst und den Atem 

angehalten – viele Wendungen und viele Überraschungen.


Außerdem bin ich vielleicht etwas verliebt in den Protagonisten Night.

Und wie genial sind eigentlich, die tollen Namen, die sich die Autorin für die vielen 


interessanten Charaktere ausgedacht hat? Ich bin so begeistert von dem Buch.

Fazit:
Wer Harry Potter mag, wird dieses Buch und die Reihe lieben. 

Es ist einfach alles stimmig. Es war mir eine sehr große Freude, das Buch zu lesen. 

Ich habe nach der letzten Zeile aus dem Buch gleich alle anderen Teile der Reihe bei 

Amazon bestellt.

Ich bin so happy, dass ich den zweiten bis fünften Teil noch vor mir habe. 

Im ersten Band ist so viel passiert. Ich möchte einfach nur direkt weiterlesen – 

und freue mich jetzt schon auf das Lese-Erlebnis. 


Besser kann man es gar nicht schreiben. 


Deshalb gibt es von mir für dieses unglaublich fantastische Buch 5 Sterne= Top; 


hat Bestsellerniveau; sehr empfehlenswert!